Cookie-Settings // Cookie-Einstellung
Article // Artikel
DE EN

Teka rüstet vier Werke von CRP mit Turbinenmischern aus

Innerhalb von nur vier Jahren – von 2018 bis 2022 – sollte die Gesamtproduktionskapazität auf das Fünffache gesteigert werden: Dieses Ziel hatte sich der französische Betonfertigteilhersteller CRP gesetzt. Zu diesem Zweck errichtete man in Rekordzeit zwei neue Betonwerke (darunter eine Doppelanlage) und modernisierte die beiden bereits betriebenen Werke mit Teka Turbinenmischern.

139020804_4924dbf221.jpeg

Doppelanlage für die Fertigteilproduktion

Figure: Teka

Teka-Turbinenmischer der neuesten Generation

BFT INTERNATIONAL - BFT
Fontsize // Schriftgröße
Small // Klein Large // Groß